45. Skat & Knobelabend

Viele Teilnehmer beim 45. Skat- und Knobelabend

Am 29.12. findet in Triangel immer der öffentliche Skat- und Knobelabend der Feuerwehr statt. Ortsbrandmeister Steffen Albrecht war erfreut, mit 19 Skatspieler und 36 Knobler insgesamt neun Spieler mehr als im Vorjahr begrüßen zu dürfen. Fast bis Mitternacht wurden bei bester Stimmung um die begehrten Fleischpreise gespielt. Günther Erhardt sicherte sich den Schinken als Sieger mit 2407 Punkten beim Skat und Ute Lange-Schulze mit 940 Punkten beim Knobeln. Leer ging aber kein Mitspieler aus: alle Teilnehmer erhielten einen Preis. Walter Hilken und Jonas Krause fungierten als Schiedsrichter; um die Versorgung kümmerten sich bereits zum sechzehnten Mal die Mitglieder der Schnell-Einsatz-Gruppe des DRK Gifhorn mit Ihrem Leiter Horst Kraemer. Vielen Dank an alle Helfer!

Die Gewinner:

            Skat:

                        Günther Erhardt (2407 Pkt.)

                        Uwe Glittmann (1701 Pkt.)

                        Reiner Garzke (1477 Pkt.)

            Knobeln:

                        Ute Lange-Schulze (940 Pkt.)

                        Torben Pohle (938 Pkt.)

                        Marko Wortmann (935 Pkt.)

FFTriangel Knobelabend2019 1.jpg

FFTriangel Knobelabend2019 2 FFTriangel Knobelabend2019 3.jpg