Einsätze

Einsatz Nr.16 BMA Auslösung
Aufrufe : 191

Die ausgelöste Brandmeldeanlage eines Pflegeheims unterbrach die sonntagmittagliche Ruhe der Sassenburger Kameraden, als die FEL mit Sirene und Melder zum Einsatz alarmierte.

Vor Ort war der auslösende Melder schnell ausgemacht, der vermutlich aufgrund eines Hitzestaus unter dem Dach den Brandalarm auslöste.

Noch während der Erkundung meldete sich jedoch ein Mitarbeiter des Heims und machte den Einsatzleiter auf Brandgeruch in einem anderen Gebäudeteil aufmerksam. Die sofort ausgeweiterte Erkundung mittels Wärmebildkamera im Haus und per Geruchsorgan am Haus brachte jedoch schnell Entwarnung, da der Brandgeruch im Außenbereich deutlicher wahrnehmbar war.
Die nochmals ausgeweitete Erkundung der nachbarschaftlichen Umgebung mittels Fahrzeug und zu Fuß brachte einen Smoker auf einem Nachbargrundstück als eindeutige Ursache zutage, so das eine ungewollte Brandquelle gänzlich ausgeschlossen und der Einsatz nach gut einer Stunde beendet werden konnte.

 

DSC 2349

Eingsetzte Einsatzmittel:

TSF-W, MTW, TLF Triangel,

FF Neudorf-Platendorf

FF Dannenbüttel

FF Westerbeck

Ort 38524 Sassenburg, Gifhorner Str.