Einsätze

Einsatz Nr. 10 TH Verkehrsunfall
Aufrufe : 368

Am späten Nachmittag gegen 16:38 Uhr am 07.05.2020 wurden fünf der sechs Sassenburger Wehren zu einem Verkehrsunfall mit gemeldeter eingeklemmter Person alarmiert.

Vor Ort stelle sich die Lage dann leicht anders dar.
Alle Personen hatten den Wagen, der nach ersten Erkenntnissen von der Fahrbahn abgekommen war und sich überschlagen hatte, bereits verlassen und waren in medizinischer Betreuung.

Neben der Sicherstellung des Brandschutzes halfen die Kameraden bei der Absperrung der Unfallstelle.
Die K114 blieb in Folge zwischen der Dragenkreuzung und dem Dannenbütteler Weg für eine knappe Stunde gesperrt.

VUPK

Eingesetzte Kräfte:

FF Triangel mit TSF-W, TLF-W, ELW

FF Neudorf-Platendorf

FF Dannenbüttel

FF Westerbeck

FF Grußendorf

RTW

NEF

POL

Ort K114, Gifhorn