Einsätze

Einsatz Nr. 18 Wasser im Keller
Aufrufe : 249

Den dritten Einsatz bekamen die Triangeler Kameraden am 13.06.2020 gegen 20Uhr von der örtlich eingerichteten Einsatzleitstelle in Stüde. Es galt einen vollgelaufenen Keller leer zu Pumpen.
Der Weg zum Einsatzort wurde durch mehrere Bäume versperrt, die von der TLF Besatzung, unterstützt vom ELW beseitigt wurden.
Parallel fuhr das TSF über Umwege den Einsatzort an.

Vor Ort ergab sich das Bild eines vollgelaufenen Kellers, der als Einliegerwohnung umgebaut war und ca. 1,80m tief unter Wasser stand.
Mittels zweiter PFPN wurde das Wasser über ein B-Strahlrohr und einem Wassermonitor in den naheliegenden Kanal befördert.
Nach ca. 3 Stunden, war der Wasserspiegel im Keller so weit abgesunken, dass die PFPN mit anhängenden Saugkörben gegen zwei Tauchpumpen und C-Leitungen ersetzt werden konnten.

Zwischenzeitlich gab es Stärkung in Form von belegten Brötchen, die von Anwohnern beigebracht wurden, wir bedanken uns herzlich an dieser Stelle.

Nachdem die Tauchpumpen eine gute weitere Stunde gute Arbeit geleistet hatten, konnte die Einsatzstelle rückgebaut und den Hausbesitzern übergeben werden.

20200613 20232020200613 20244920200613 205343IMG 20200613 220648IMG 20200613 220722IMG 20200613 225831

Eingesetzte Kräfte:

FF Triangel mit TSF-W, TLF-W, ELW, FWA-L

FF Grußendorf

FF Westerbeck

 

Ort 38524 Sassenburg, Uferstr.