Einsätze

Einsatz Nr. 21 Gebäudebrand ( Rauch im Gebäude )
Aufrufe : 346

Am 04.08.2020 um 16:04 Uhr wurde per gemeindeweiter Alarmierung zu einem gemeldeten Gebäudebrand ( Rauch im Gebäude ) unklar ob Personen im Gebäude nach Neudorf - Platendorf gerufen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte zunächst erstmal kein Feuer festgestellt werden und es wurde mit einer gründlichen Erkundung begonnen wo der Rauch herkommt.

Dabei stellte sich heraus dass für den Rauch angebranntes Essen verantwortlich war. Desweitern war nicht klar ob die Anwohnerin zuhause ist oder nicht, deshalb mussten parallel die Zugangsmöglichkeiten geprüft werden und letztendlich mussten zwei Türen gewaltsam geöffnet werden um sicherzustellen dass sich keine Person mehr in dem verrauchten Gebäude befindet.

Anschließend wurden die Lüftungsmaßnahmen zum endrauchen des Gebäudes durchgeführt und mit der Wärmebildkamera gründlich auf eventuelle Glutnenster oder ähnliches kontrolliert.

 

 

IMG 20200804 WA0001

 

 

 

 

 

Alarmierte Einsatzkräfte:

TSF-W, TLF-W, ELW (Triangel)

FF Neudorf-Platendorf

FF Dannenbüttel

FF Westerbeck

FF Stüde

FF Grußendorf

RTW

POL

 
 
 
Ort Dorfstraße, 38524 Sassenburg