Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W)

IMG 20022Ein kleines Allround- Fahrzeug. Es rückt mit einem Gruppenführer, einem Maschinisten und vier Atemschutzgeräteträger aus. Das Fahrzeug ist neben dem Direkteinsatz bei der Brandbekämpfung, für die Löschwasserförderung, das Ausleuchten der Einsatzstelle, kleineren technischen Hilfeleistungen sowie sonstigen Einsätzen ausgerüstet.

Detailansichten:

IMG 20031IMG 20061IMG 20101IMG 20151

IMG 20161IMG 20171IMG 20191IMG 20201

IMG 20211IMG 20221IMG 20231IMG 20051

Zum vergrößern auf das jewelige Bild klicken.

Fahrzeugdaten:

Typ: Mercedes 612 D - Vario
Aufbau-Hersteller: Ziegler (Mühlau)
Baujahr: 1999
Leistung: 85 KW (118 PS)
Zul. Gesamtgewicht: 6 t
Höchstgeschwindigkeit: 100 Km/h
Besatzung: 1 + 5
KFZ-Kennzeichen: GF- TR 112
Funk-Kennzahl: Florian Gifhorn 13-41-24
Löschwassertank: 500 Liter

 

Besonderes:

Die Bodenplatte des Aufbaus besteht aus einem GFK-Kunststoff Die Steckleiterteile sind im Aufbau gelagert.

Feuerwehrtechnische Beladung (außerhalb der Norm):

  • 50m-Schnellangriff S25 mit Turbojet-Strahlrohr
  • Stromerzeuger
  • Flutlichtstrahler
  • Schlauchbrücken
  • Krankentrage
  • Verkehrsleitkegel
  • Motorkettensäge
  • Ölbindemittel
  • Überdruckbelüfter