05 IMAG04401
Unser Feuerwehrhaus in der Ludwig-Jahn-Straße
Das Gebäude von der Rückansicht. 03 IMAG04491
     

Der zusätzliche Geräteraum.

Hier lagern Schläuche, Bindemittel und sonstige Gerätschaften.

Im rechten Teil befinden sich etwa 20 Festzeltgarnituren (Tische & Bänke), die vom Ortsrat angeschafft wurden und von der Feuerwehr verwaltet werden. Jeder Bürger/In kann sich die Garnituren gegen eine kleine Gebühr ausleihen.

Der Geräteraum wurde hauptsächlich aus Ortsratsmitteln finanziert, der Bau erfolgte durch die Feuerwehr in Eigenleistung.

Geräteraum klein
     
Der Gruppenraum (für etwa 50 Personen) Gruppenraum klein
     
mit einer kleinen Teeküche. Küche klein
     
Die Werkstatt unserer Gerätewarte. 08 IMAG04441
     
Der Grill, für den Hunger nach dem Dienst. Das Dach erstellten die Kameraden natürlich in Form eines Triangels (=Dreieck) Grill klein
     

Dieses Wappen war 1936 das erste Wappen der Feuerwehr der selbständigen Gemeinde Triangel.

Das Foto zeigt es, im Jahr 2000 nachgemalt von einem ortsansässigen Malermeister, in der Fahrzeughalle.

Unbenannt3
     

Eine Triangeler Töpfermeisterin fertigte diesen Schutzpatron der Feuerwehr, “den heiligen Florian”, 1966 für das erste Gerätehaus.

Die dreiteilige Keramik wurde aus dem alten Gerätehaus herausgetrennt und in die Fassade des Neuen eingesetzt.

WappenamFwG klein

Zum vergrößern der Bilder einfach auf das Bild klicken.