HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Internetpräsenz der

FREIWILLIGEN FEUERWEHR TRIANGEL

Einsatzbereit


7. Februar vor 30 Jahren:

FW Triangel Partnerschaft Rbel 1990 2020 v klein

Partnerschaft 30 Jahre: Hier

veröffentlicht: 07.02.2020


25 Einsätze für Triangeler Wehr - jetzt auch für Brände mit Elektrofahrzeugen gewappnet

 FFTRI JHV2020 2

Auf 19 Brandeinsätze und einer Hilfeleistung blickte die Freiwillige Feuerwehr Triangel in ihrer Jahreshauptversammlung auf das zurückliegende Jahr. Fünfmal gab es zudem Fehlmeldungen durch Brandmeldeanlagen. Der größte Einsatz war der Vollbrand eines Holzhauses am Bernsteinsee, berichtet der stellv. Ortsbrandmeister Jonas Krause. Des weiteren waren viele Flächenbrände und drei Fahrzeugbrände waren zu verzeichnen.

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

veröffentlicht: 14.01.2020


45. Skat & Knobelabend

Viele Teilnehmer beim 45. Skat- und Knobelabend

Am 29.12. findet in Triangel immer der öffentliche Skat- und Knobelabend der Feuerwehr statt. Ortsbrandmeister Steffen Albrecht war erfreut, mit 19 Skatspieler und 36 Knobler insgesamt neun Spieler mehr als im Vorjahr begrüßen zu dürfen. Fast bis Mitternacht wurden bei bester Stimmung um die begehrten Fleischpreise gespielt. Günther Erhardt sicherte sich den Schinken als Sieger mit 2407 Punkten beim Skat und Ute Lange-Schulze mit 940 Punkten beim Knobeln. Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

FFTriangel Knobelabend2019 1.jpg


Erste Dienstkleidung für die Kinderfeuerwehren

Zu überhören waren die Kinderfeuerwehren aus Triangel und Neudorf-Platendorf noch nie. Das weiß jeder, der die Löschrabauken und Moorteufel mal in Aktion erlebt hat. Künftig sind sie aber auch nicht mehr zu übersehen. Denn die Gemeindefeuerwehr hat für beide Nachwuchsgruppen einheitliche Einsatzkleidung angeschafft.

"Ihr habt euch wieder alle so gut benommen und so toll mitgemacht, dass wir eine Überraschung für euch haben", sagte Daniela Scheibner, Leiterin der Triangeler Kinderfeuerwehr, am Ende des gemeinsamen Dienstes von Moorteufeln und Löschrabauken im Triangeler Feuerwehrhaus. Gemeint war damit natürlich die nagelneue Einsatzkleidung.


Sie besteht aus einer Jacke, auf deren Rücken der Schriftzug "Kinderfeuerwehr Sassenburg" prangt, und einer Latzhose. Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

Triangel KFW Einkleidung


Grundausbildung erfolgreich absolviert

Insgesamt acht Kameraden der Feuerwehr Triangel haben Mitte Oktober erfolgreich ihre Grundausbildung im Feuerwehrhaus Neudorf-Platendorf abgeschlossen. In insgesamt 70 Stunden lernten Celina Kaspersinsiki und Niklas Haak in dem „Truppmann-1-Lehrgang“ an sechs Wochenenden Grundtätigkeiten in der Feuerwehr in Theorie und Praxis sowie in Erster Hilfe kennen.

Die Prüfung umfasste einen schriftlichen Test, einer mündlichen Prüfung sowie einem praktischen Teil, in dem ein Löschangriff simuliert wurde. Die Ausbilder beim Lehrgang waren Führungskräfte aus allen sechs Ortsfeuerwehren der Gemeinde Sassenburg.

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

IMG 20191019 171834

veröffentlicht: 23.10.2019


Abschied von Karlolack bringt Spende an Jugendgruppen

Nicht nur eine Abschiedsparty der Lackiererei „Karlolack“ sondern auch der 70. Geburtstag vom Inhaber Karlo-Otto Lüder wurde Mitte August gefeiert. Rund 120 Gäste fanden sich auf dem Firmengelände an der der Triangeler Hauptstraße ein.

Firma Karlolack unterstützte über Jahrzehnte hinweg die Triangeler Vereine und so sollte es auch hier sein.

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

Spendenbergabe Karlolack 20191

veröffentlicht: 13.10.2019


Der Fachzug-Logistik präsentiert sich

TdoT FTZ20194

Der Fachzug-Logistik präsentierte sich Anfang August beim „Tag der offenen Tür“ des Katastrophenschutzes und der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) im Heidland in Gifhorn. Die dem Fachzug angegliederte Verpflegungsgruppe verwöhnte die Besucher mit einer Erbsensuppe aus der Gulaschkanone, die Logistik-Gruppe aus der Feuerwehr Triangel präsentierte erstmals die vom Landkreis Gifhorn neu angeschaffte Sandsackfüllmaschine: Landrat Dr. Andreas Ebel stellt per Handschlag mit Zugführer Steffen Albrecht die neue Technik in den Dienst.

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

veröffentlicht: 24.09.2019


Feuerwehr-bewegt 2019

feuerwehr bewegt2019 1

Statt ihrer Feuerschutzkleidung trugen am ersten Juliwochenende zehn Blauröcke der Feuerwehren Triangel und Neudorf-Platendorf Fahrradhosen und gelbe Warnwesten: Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen hatte bereits zum sechsten Mal zur landesweiten Fitnessaktion „feuerwehr-bewegt“ geladen. Rund 500 Feuerwehrfrauen und –männer aus ganz Niedersachsen trafen sich in Schüttorf in der Grafschaft Bad Bentheim, um an den hervorragend ausgearbeiteten Fahrradtouren teilzunehmen.

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

veröffentlicht: 11.07.2019


Einsatzübung im Lönsweg

threema 20190614 182502 ce55e4c1b90875f4

Als am frühen Dienstagabend gegen 18:32Uhr die Sirenen in Triangel und Neudorf-Platendorf zusammen mit den Meldeempfängern alarmierten, sah alles zunächst nach einem regulären Einsatz aus. Auch die leichten Rauchschwaden im Lönsweg ließen nichts Gutes vermuten.

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

veröffentlicht: 14.06.2019


1. Mai Radtour

Sportlich stiegen gut 60 Triangeler in den Wonnemonat ein - mit der schon zur Tradition gereiften Mai-Radtour. Vereine, Feuerwehr und Ortsrat riefen das Dorf gemeinsam dazu auf. "Das Wetter passt. Der Zuspruch stimmt. Es kann losgehen", freute sich Norbert Ullmann.

Zusammen mit Ortsbrandmeister Steffen Albrecht, Schützen-Chef Inso Krawehl und Ortsbürgermeisterin Beate Morgenstern-Ostlender hieß der Vorsitzende des SV Triangel die kleinen und großen Radler willkommen. "Wir gehen es locker an, fahren ganz gemütlich und ohne Eile", betonte Ullmann. Schließlich war es eine familiengerechte Tour, bei der auch Kinder locker mithielten. Damit stand auch die Reihenfolge fest: "E-Bikes fahren am Ende, damit sie nicht zu viel Tempo machen", erklärte Ullmann.

Tri Radtour                                                                                               Foto: Ron Niebur

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

veröffentlicht: 05.05.2019


Uns kannst du sammeln!!

Panini-Sammelalbum kenn wohl jeder - spätestens zu den Fußball-Weltmeisterschaften waren die richtig angesagt. Jetzt gibt es so ein Sammelalbum auch mit den Feuerwehren der Gemeinde Sassenburg. Unter dem Motto "Sammel Deine Helden" gibt es bei Edeka-"Gewecke" in Sassenburg-Westerbeck je nach Einkaufswert die Sammelbilder gratis für das Klebealbum, das ebenfalls im Markt für nur 2,50 Euro erhältlich ist.Sammelheft Kick off 2

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

veröffentlicht: 29.04.2019


 Ostergeschenk für die Ortswehr Triangel

Schleifkorb 3

Pünktlich zu Ostern bekam die Ortswehr Triangel von einem ortsansässigen Gewerbetreibenden eine Schleifkorbtrage geschenkt. Diese Trage ist eine deutliche Verbesserung bei den Möglichkeiten der Menschenrettung.

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

veröffentlicht: 29.04.2019


Ernennung von Jonas Krause und Verabschiedung von Oliver Pentleit als stellv. Ortsbrandmeister

2019 04 16 17.26.31 1555574648251

Nun ist es offiziell: Jonas Krause (3.v.l.) wurde unter Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis von Bürgermeister Volker Arms (rechts) zum stellvertretenden Ortsbrandmeister ernannt.

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

veröffentlicht: 18.04.2019


Aktion mit der KiTa-Triangel

Tri Kita FFW A

Triangel. Nanu? Feuerwehrfahrzeuge vor Triangels Awo-Kita! Einsatzkräfte schwärmen zum Löschangriff aus! Keine Sorge, ein Notfall lag am Freitagvormittag nicht vor. Die Brandschützer rückten an, um die Kinder kräftig zu überraschen. Und die hatten riesig Spaß daran.

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

Text von: Ron Niebuhr , Fotos von: Ron Niebuhr,  veröffentlicht: 08.04.2019


 Ausbildungsdienst tragbare Leitern (FwDV-10)DSC 3088

Am ersten Mittwoch im März stand für die Feuerwehr Triangel der Ausbildungsdienst nach Feuerwehr Dienstvorschrift 10 an, welche das Thema tragbare Leitern beinhaltet.

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

veröffentlicht: 11.03.2019


Ehrung für Klaus Pentleit

Ehrung Klaus50

Für 50-jährige Mitgliedschaft ist Erster Hauptfeuerwehrmann Klaus Pentleit mit dem Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen geehrt worden

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

veröffentlicht: 11.03.2019


Jahreshauptversammlung 2019: Jonas Krause neuer stellvertretender Ortsbrandmeister

DSC 2841

In geheimer Wahl ist Oberlöschmeister Jonas Krause auf der Jahreshauptversammlung einstimmig zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Triangel gewählt worden. Er löst damit Oliver Pentleit ab, der sein Amt zur Verfügung stellte.

Zum kompletten Artikel geht es Hier weiter.

veröffentlicht: 13.01.2019