Samstag, 18. Mai 2024
Notruf: 112

Warum diese blinde Zerstörungswut?


Am Jahresanfang hatten die jungen Brandschützer von Jugendwart Robin Ullmann und Kinderfeuerwehrwartin Daniela Scheibner in vielen Stunden ein prächtiges Insektenhotel erstellt. Bedingt durch die Corona-Krise konnte es jetzt erst vor knapp zwei Wochen an der vom Ortsrat angelegten Blumenwiese aufgestellt werden. Ullmann und der Gruppensprecher der Altersgruppe Detlef Trum betonierten Fundamente und brachten das Hotel in Stellung. Nach wenigen Tagen konnte man schon beobachten, wie die ersten Insekten einzogen.


Geschockt waren nun alle, als die ersten Fotos von der Zerstörung am frühen Samstagmorgen die Runde machten. Auch viele Triangeler Bürger drückten ihren Ärger über diesen Vandalismus aus, berichtet Ortsbrandmeister Steffen Albrecht. Zudem meldeten sich auch einige Zeugen, die Hinweise geben konnten. Diese wurden natürlich an die Polizei weitergegeben.
Und selbstverständlich wird das Insektenhotel von uns wieder repariert und demnächst wieder aufgestellt, trotzte Detlef Trum.

Drucken E-Mail

!!!

Mach mit

!!!

- und -

!!!

Sei dabei