Samstag, 26. November 2022
Notruf: 112

Wasserspiele bei den Löschrabauken

Ganz simpel "Wasserspiele" stand auf dem Dienstplan und bei über 26 Grad fiel es auch keinem schwer, dies auch in die Tat umzusetzen, was ursprünglich geplant war.

Los ging es mit einem Spiel, bei dem ein Fußball mit einer Kübelspritze in Teamarbeit auf die andere Seite befördert werden musste. Bei dem nächsten Spiel "Wasserbomben" galt es, auf schnelligkeit in zwei Teams, so viele Luftballons wie möglich mit Wasser zu füllen. Beim Spiel Nummer drei "Gebäudebrand" konnte entweder mit einer Wasserbombe oder aber mit der Kübelspritze auf ein Miniaturhäuschen mit Zielscheiben geworfen/geschossen werden. Das vierte Spiel sorgte für richtig Spaß, denn dieses artete in eine riesige Wasserschlacht aus. Die Kinder haben den Betreuern gezeigt, was es heißt ordentlich nass zu werden. Spätestens hier war absolut jeder nass. Da die Sonne allerdings auch dazu beitrug, dass es sehr heiß war, halfen die Betreuer zusätlich mit einem Monitor und noch mehr Wasser aus.  Ob Groß oder Klein, hier hatte jeder seinen Spaß! Da sind wir uns sicher.

Falls auch Ihr Interesse habt bei uns mitzumachen, schaut doch einfach mal vorbei oder schreibt uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Unsere Betreuer: (v.l.) Tammy Bronischewski, Marcel Nehrig, Justin Wolfgramm, Daniela Scheibner, Nils Fibich

Drucken E-Mail

!!!

Mach mit

!!!

- und -

!!!

Sei dabei