Mittwoch, 24. Juli 2024
Notruf: 112
 

B3Y (Übung)

Übungseinsatz
Übungseinsatz
Zugriffe 2858
Einsatzort Details

Sassenburg, Dorfstraße 83
Datum 14.06.2024
Alarmierungszeit 17:01 Uhr
Einsatzende 19:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 59 Min.
Alarmierungsart Sirene & DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Triangel
  • TLF 8W
  • TSF-W
  • ELW
Feuerwehr Neudorf-Platendorf
    Feuerwehr Dannenbüttel
      Feuerwehr Westerbeck
        Feuerwehr Stüde
          Feuerwehr Grußendorf
            Fahrzeugaufgebot   TLF 8W  TSF-W  ELW

            Einsatzbericht

            Ein Großeinsatz aller Ortsfeuerwehren der Gemeinde zog  am Freitagnachmittag viele Blicke zur Findorff-Schule in Neudorf-Platendorf.

            Alarmiert wurde zu einem B3Y (Brand 3 mit Menschengefährdung). Die Lage nach dem Eintreffen der ersten Wehren: Unklare Rauchentwicklung im Jugendtreff, in dem ca. 20 Personen vermutet wurden. Schnell wurde die Lage auf MANV20, also einem Massenanfall von Verletzten erhöht.

            Die Feuerwehren aus Dannenbüttel und Triangel stellten während des Einsatzes die beiden ELWs und dokumentierten so den vollständigen Einsatzablauf.

            Auf Grund der Größe des Einsatzes übernahm ein Zugführer aus unserer Ortswehr die Einsatzleitung. Zur besseren Koordinierung zwei Einsatzabschnitte "Menschenrettung" und "Abriegelung und Patientenbetreuung".

            Insgesamt kamen bis zu 12 Trupps aus allen Ortswehren unter Atemschutz zum Einsatz, für das Löschwasser sorgten die Feuerwehren aus Westerbeck, Stüde und Grussendorf.

            Eum Ende der Alarmübung waren alle Personen gerettet und das Gebäude, welches durch eine Nebelmaschine vernebelt war, gelüftet.

            Die Übung wurde vom Ortsbrandmeister aus Neudorf-Platendorf in Zusammenarbeit mit dem Gemeindebrandmeister Holger Bellwart ausgearbeitet.

            Ein Riesen Dank geht in diesem Zuge an die "Darsteller", der Jugendfeuerwehr Neudorf-Platendorf. Sie stellten die verletzten/vermissten Personen dar.

            Ebenfalls bedanken wir uns bei allen Ortsfeuerwehren für die gemeinsame und immer wieder gute Zusammenarbeit, sowie beim Hausmeister.

            Für alle Beteiligten gab es im Anschluss Bratwurst und Getränke im Gerätehaus.

             WhatsApp Bild 2024 06 15 um 08.55.36 cfebdabf   

            WhatsApp Bild 2024 06 15 um 08.55.36 86995cd6

            WhatsApp Bild 2024 06 15 um 08.55.35 b0d484da

             

             
            !!!

            Mach mit

            !!!

            - und -

            !!!

            Sei dabei